Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bitte meldet euch an, damit ihr zugriff auf alle Foren habt. Ihr müsst eine funktionierende E-Mail Adresse angeben
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 255 Antworten
und wurde 9.757 mal aufgerufen
 Was ist los ? / Termine
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

20.01.2005 21:16
#241 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

oh der hat mich neulich gfragt, wie lang meine fa wird, weil er dachte, sie muss 45 seiten lang sein *lol*

_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

20.01.2005 21:17
#242 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

des ist ein geiler mäc
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Tribun Offline

Streber

Beiträge: 1.471

20.01.2005 21:33
#243 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

Ja war ganz toll. Nachdem mich der Franz etwas unsanft in die Bande befödert hat, hab ich jetz mein ganzen verfickten Abend in dem scheiß verfickten Krankenhaus verbracht und bin etwa 1 Millionen mal geröntgt worden.

= > Halswirbelsäulen Distorsion

P.S.: Ist schon ok Franz!

Ok meine ganze tolle GoKart Geschichte:

Qualy: 4. oder 5. Runde fahr ich grad hinter der Frau Lader her, als diese sich plötzlich ohne grund dreht. Nachdem ich mit fahrsicherheitstechnischer Gewohnheit "voll in die Eisen" gegangen bin, hats diesen Bremsdreht zerrissen. Naja dann hat er mir irgendwann ein neues gegeben, mit dem ich aber lieber an einem Drift-Race hätte teilnehmen solln. (sowohl über als auch UNTERsteuern)

Gut dann Rennen ist trotzdem garnicht schlecht verlaufen war dann sogar aufm 2. Platz vor dem Franz als dieser mich eben "leicht touchierte" und ich als folge dessen auch "etwas unsanft in die Bande geglitten bin" (Ende der gerade, vollgas - auf Null km/h in die Bande). Na gut dann hats erst ma die Lenkstange ca 40° verbogen und meine Brille auch und ja meine hand hats aufgerissen und eben mein Nacken demoliert. Gut dann hatte ich kein Bock mehr.

Im großen und ganzen war es "weniger erfreulich"

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

20.01.2005 21:34
#244 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

wie schon gesagt...tut mir leid aber ich glaub net dass des die situation besser macht.
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

lader Offline

claus-rüdiger

Beiträge: 2.033

20.01.2005 21:39
#245 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

so des rennens zweiter ist nun beendet. insgesamt im gegensatz zum letzten mal wirklich FAIR und ohne harte Unfälle ! dickes lob an euch alle.

ein glück bin ich nicht wieder im dunklen mittelfeld versunken und nur durch einen etwas unglücklichen unfall habe ich den gesamtsieg an gogo verloren. aber ihr wisst ja wer nicht wagt der nicht gewinnt

jimmy verdient den fair-play preis, im übrigen bin ich im 10 minütigen qualifying 5 runden mehr als er gefahren ...

naja sonst: tobi was war los ???


insgesamt ein gelungenes rennen in dem auch der (die) sebbo seinen spass gehabt hätte. auf ein neues im SOMMER outdoor !

gruß lader
--- NON STOP RACING ---

Tribun Offline

Streber

Beiträge: 1.471

20.01.2005 21:40
#246 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

wie wärs du ließt mal 2 beiträge weiter unten? "ohne harte unfälle"

lader Offline

claus-rüdiger

Beiträge: 2.033

20.01.2005 21:50
#247 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

des hab ich gar net so ganz mitgekriegt ...

nee schmarrn, stimmt der unfall war schon ein bisschen hart. ich ahb gemeint dass des rennen nicht ganz so hart war wie das letzte !
--- NON STOP RACING ---

Coni Offline

Streber


Beiträge: 1.325

20.01.2005 22:40
#248 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

Mei Gschichtn:

Quali-Beginn: einwandfrei bis Gogo näherkam. hat mich von hinten gerammt, mein Kart hats dabei leicht quer gestellt, er hat als druff gehalten, bis es mich schließlich gedreht hat und mir der Franz mit zum Glück kurz vorher schnell herabgesetzter Geschwindigkeit rein fuhr. Danach konnte ich die Quali wieder aufnehmen, und ich bin schließlich 4. geworden.

Das Rennen: gleich nach dem Rennen zo ich am Gogo innen vorbei. Doch dieser war schenller, rammte mich allerdings wieder beim Überholen von der Seite: diesmal hat's ihn gedreht.
Bin am Franz drangeblieben, ca, 3 Runden, Lader zog weg (RESPEKT!). dann überrundeten wir Kristina. Wir ersten 3 kamen gut vorbei, kurz drauf war eine Gelbphase. Franz hat Speed gesenkt, ich natürlcih allein schon der Fairness wegen und der Sicherheit des doch noch so jungen Cheffens. allerdings konnte wohl die bereits Überrundete dies als Konterchance ansehen, und is mir mal so hintenreingfahrn wie der Siegfried es normal beim Roy macht. Bei mir ist das allerdings eher ein unerwünschtes Geschehnis, da ich mich beim Aufprall wieder drehte.
Naja, nachdem wir dann beim Restart ermahnt wurden, fuhr ich auf Platz 2, leiß aber wieder Franz vorbei, da er außen starten musste.
Nach einiger Zeit kam Gogo wieder angerauscht und überholte mich, diesmal ohne Dreher, nur leicht touchiert.
Außerdem musste ich noch n paar mal anhalten, weil 2x der Chef n Kart angehalten hat an der Startlinie, und immer dachte ich, da ich grad beim Überholen dieses Karts warm, dass ich gemeint wäre. War aber net so. Erst kurz vor Schluß hat mich Lader überrundet und kurz davor meine Heckstoßstange abgefahren. Jetzt musste ich wirklich beim Chef halten.

Dennoch kann ich auf ein für mich zufrieden stellendes Ergebnis blicken:
5. im Rennen, 3.-Beste Rennrundenzeit.
Insgesamt: 4. Beste Rundenzeit
Durchschnittszeit: 5. Platz (wohl aufgrund der 5 Stopps)

Naja, ich ziehe als Fazit, dass ich besser abgeschnitten hätte, wenn manch andere so wie ich versucht hätten, mit Geduld und berührungsfrei an geeigneten Stellen zu überholen, indem man Lücken sucht, und nicht einfach bei jeder Gelegenheit dem Vorrausfahrenden aus der Kurve drängt.
Mein Lob gilt Fahrern wie Jimmy, Nur die Ruhe und auch Franz, die sich wirklich fair verhielten und mit Umsicht schneller Fahrende passieren ließen.
Außerdem sollten bei Gelbphasen alle langsamer fahren und NICHT ÜBERHOLEN, wenn sie sehen, wenn andere langsam machen. Denn so kann auch bei fairen Fahrern das Gefühl aufkommen, dass sie die Ellebogen ausfahren müssten, da sie nur so Siegeschancen hätten.

Das Ergebnis geht in Ordnung: Lader und Gogo die schnellsten, dahinter Franz, leider hat Tobi n schlechtn Tag erwischt. naja, dafür warste das letzte mal bester und das nächste mal schaffste auch wieder n gutes Ergebnis!

Ich freue mich schon auf's nächste mal, hoffentlich mit weniger Geramme und etwas mehr Fairness, das würd mich freuen, ansonsten würd ich mal n Destruction Derby oder n Stock Car Race vorschlagen

Bis morgen!
__________________________________________________
Die dummen Leute, bzw. die meisten, machen sich
Gedanken über Sachen, von denen sie gar keine
Ahnung haben, aber meinen, darüber reden zu müssen.
Macht euch lieber mal Gedanken, wenn ihr auf der
nächsten Beerdiung den Strauß auffangt ;-)

abiegm Offline

Administrator

Beiträge: 1.401

20.01.2005 22:57
#249 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

jaja Tobi: Halswirbel Distorsion

Hört sich verdammt schlimm an aber auf deutsch ist es nur: n bissel des Genick verstaucht


-----------------------------------
Stop Spamming

Tribun Offline

Streber

Beiträge: 1.471

21.01.2005 12:09
#250 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

klar, nervig warn nur die 2 stunden krankenhausaufenthalt, weil man das ja unbedingt 10000000 mal röntgen musste.... ich hasse ärzte (nix gegen dein vater *lol*)

lader Offline

claus-rüdiger

Beiträge: 2.033

21.01.2005 15:40
#251 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

meine volle zustimmung dem coni !!!
--- NON STOP RACING ---

Tribun Offline

Streber

Beiträge: 1.471

21.01.2005 16:16
#252 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

hört hört! :)

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

21.01.2005 16:38
#253 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

aber mich täts ma interessieren wer da immer bei gelb noch gschürt ist wei ein blöder...gogo? weil bei einer gelbphase warst du auf einmal weg
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

gogo Offline

Der Schläfer

Beiträge: 212

21.01.2005 16:51
#254 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

ja des war ja auch a weng ein schwachsinn. warum bitte auf der ganzen strecke ich kann doch immer min die nächste kurve überblicken und wenn da dann einer steht, kann ich ja immer noch abbremsen. hat mich immer total verwirrt, wenn manch einer dann so langsam wurde. ich dachte dann immer, den sein kart wäre kaputt. der rennleiter war halt a weng ein spaßt. tut mir leid, wenn ich manch einen unsaft entfernen musste. ging aber nicht anders. meist bin ich ja einige kurven langsam hinterher gefahren und habe auf lücken geachtet. aber die bahn ist dann halt doch nur 6 m breit und wenn man jemanden nicht vorbeilassen will, kommt er auch nicht vorbei. von daher muss man dann schon auch mal etwas grob sein. nehmts mir nicht übel, war diesmal halt einfach schneller. bis zum nächsten mal, hat spaß gemacht

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

21.01.2005 16:55
#255 RE:20.1. Go-Kart in Gollhofen Thread geschlossen

japp seh ich genauso wenn einer schneller ist und der vor einem kampflinie fährt damit man nicht vorbeikomt dann ist er selber schuld wenn er sich auf einmal dreht.
kampflini heißt kurve nicht aßen anfahren und die tür immer zu machen falls man sich schon daneben gesetzt hatte. nicht wahr kristina und menger?

und der kerl beschwert sich auch noch wie aggrp ich gefharen bin obwohl er mich wiedder überholt hat :pillepalle. wir vgl ma rundenzeiten bevor und nachdem ich hinter euch gesessen war
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
heute sneak? »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz