Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bitte meldet euch an, damit ihr zugriff auf alle Foren habt. Ihr müsst eine funktionierende E-Mail Adresse angeben
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 193 Antworten
und wurde 10.352 mal aufgerufen
 Interne Informationen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

01.12.2005 16:54
#106 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Kennst mich doch

abiegm Offline

Administrator

Beiträge: 1.401

01.12.2005 19:23
#107 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

sehr schön


-----------------------------------
Stop Spamming

Sebbo Offline

ICH HAB ZU VIEL ZEIT

Beiträge: 2.954

02.12.2005 13:13
#108 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

geiler text!
was gefehlt hat: p.s.: wir wissen wo sie wohnen...

_________________________
Dies ist eine Signatur

Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

02.12.2005 13:45
#109 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Stimmt, mach ich bei der nächsten Mail. Vielleicht auch noch: ich kenne ihre frau!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

05.12.2005 06:53
#110 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

dann sagt er: oh mann, dann hänselt mich nicht!

__________________________________________________

See you and me have a better time than most can dream...

Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

05.12.2005 18:07
#111 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Unser Markus hat geantwortet:


Hallo Andreas!
Vielen Dank für Deine Mail! Es stimmt zwar, dass wir bei den
Moses-Aufführungen Getränke verkauft haben, doch haben wir dafür niemals Bestände der
Semibar benutzt, sondern wir haben die Getränke aus dem Getränkelager (für das
Tagesheim und Theater K) genommen und unmittelbar danach auch über die
Hausmeisterei abgerechnet. Es könnte höchstens sein, dass Rechnungen der Fa. Wagner
nicht richtig weitergegeben worden sind, da ja an der einzelnen Rechnung wohl
nicht zu sehen ist, für welchen Zweck die Getränke jeweils bestimmt waren. Dies
werde ich in Rücksprache mit Herrn Aust, der sich um den Pausenverkauf
gekümmert hat, gerne prüfen. (Wir werden für eine genauere Prüfung dann aber wohl
die genauen Zahlen brauchen). Ziemlich sicher bin ich mir aber, dass wir uns
nicht an Getränken "bedient" haben, die separat in der Semibar abgestellt
worden sind.
Sollten mir Unstimmigkeiten zu Gehör kommen, werde ich mich sofort bei dir
melden. Es tut mir leid, dass du wegen dieser Geschichte jetzt
Unannehmlichkeiten hast, glaube aber ehrlich gesagt nicht, dass Leute aus dem MOSES-Team
Euch um Euer Geld gebracht haben.

Einstweilen viele Grüße
M. Binzenhöfer

Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

05.12.2005 18:15
#112 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Antwort:

Hallo Herr Binzenhöfer!

Vielen Dank für ihre Mail und ihr Bemühen. Ich habe das Moses-Team nie
beschuldigen wollen. Wollte eben nur nachfragen es sein könnte, dass ihr die
Kästen aus Versehen genommen habt. Es wäre natürlich schön, wenn sie im
Gespräch mit Herrn Aust etwas herausbekommen könnten. Ansonsten müssten wir
nochmal Herrn Scheller oder den Hausmeisterfragen.

Vielen Dank für ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Wandler

Benno Offline

Asbachanalytiker


Beiträge: 3.279

05.12.2005 18:23
#113 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

schade

aber trotzdem hats doch irgendwann mal geheißen, dass des insgesamt so ca. 1700 euro wären, wenn wir alles gebraucht hätten, oder war des nur für abifeier? weil wenn, dann weiß ich auch, warum jetz zuwenig geld da ist, nämlich aufgrund dieses missverständnisses.


Panik-Party

Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

05.12.2005 18:41
#114 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Puh, des is ne gute frage. ich schau ma ob ich mei unterlagen noch find. aber was heißt schade. fakt ist, dass unsere getränke weggenommen wurden. ich find, das sollten wir uns nicht so einfach gefallen lassen. falls es die moses leute ja nicht waren, wars der hausmeister oder die frau mallad oder was weiß ich wer. oder was meint ihr?

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

05.12.2005 18:52
#115 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

ja! die frau mallad hat ihren elch damit gefüttert!

__________________________________________________

See you and me have a better time than most can dream...

NUR DIE RUHE Offline

Medienbeauftragter


Beiträge: 1.463

05.12.2005 18:59
#116 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

ansonsten fragt doch einfach den Robert ! der spendiert uns doch mal 2000 €.

----- "das Ende" -----
BRIGHT EYES

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

05.12.2005 19:03
#117 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

der robert spendiert uns n feuchten händedruck

__________________________________________________

See you and me have a better time than most can dream...

catha Offline

C-ler

Beiträge: 113

05.12.2005 21:19
#118 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Der Robert gibt uns sicher geld und atrbeitert dann halt anstatt 12 stunden 18 stunden am tag, weil er sich so verantwortlich fühlt.

Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

06.12.2005 17:19
#119 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

Hallo Andreas,
inzwischen habe ich mit Herrn Aust über die Sache geredet. Er hat bestätigt,
dass das Moses-Team auf keinen Fall Getränke aus der Semibar genommen haben
kann. Dennoch ist er bereit, das Ganze mit dem Hausmeister und mir zusammen
zu prüfen...irgendwo muss ja der Haken sein. Bitte sende uns dafür auf jeden
Fall die genauen Zahlen Eures Defizits zu (Kopie der Rechnung). Wir werden die
Zahlen dann mir unseren Rechnungen vergleichen.

Viele Grüße

Markus Binzenhöfer
Kirchstraße 2
97332 Volkach - Astheim
Tel.: 09381 / 80 28 60
e-mail: mmbinz@aol.com

Andy Offline

Streber

Beiträge: 1.024

06.12.2005 17:19
#120 RE: RE:Konto der K 13 Antworten

So, und jetzt? Kann irgendjemand sagen wieviel Kästen wir in der Semibar stehen hatten?

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz