Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bitte meldet euch an, damit ihr zugriff auf alle Foren habt. Ihr müsst eine funktionierende E-Mail Adresse angeben
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 4.130 mal aufgerufen
 Alle Anderen Fächer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

05.04.2005 20:56
#31 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

nützt das was oder soll ich noch weng suchen?
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

05.04.2005 20:56
#32 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

ne des hat mit dem was ich brauch leider wenig zu tun

__________________________________________________

the purpose of life is a life full of purpose

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

05.04.2005 21:02
#33 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

ich hätt ne subba einleitung für dich:

Vor nicht allzu langer Zeit verabredeten sich ein deutscher und ein japanischer Betrieb der gleichen Branche zu einem Wettrudern über eine Distanz von 1.000 Metern in einem Achter. Das Rennen sollte auf der Donau ausgetragen werden. Beide Mannschaften trainierten lange und hart um ihre größte Leistungsfähigkeit zu erreichen.
Als der große Tag endlich da war, waren beide Mannschaften topfit. Die Japaner gewannen jedoch klar mit 400 Metern Vorsprung. Nach dieser Niederlage war das deutsche Team sehr niedergeschlagen und die Moral am Tiefpunkt.
Man entschied, daß der Grund für diese Niederlage unbedingt herausgefunden werden mußte. Ein Projektteam wurde eingesetzt, um das Problem zu untersuchen und geeignete Maßnahmen zur Abstellung des Mangels zu finden.
Die Untersuchung ergab folgendes:
bei den Japanern ruderten 8 Leute und 1 Mann steuerte,
im deutschen Team ruderte 1 Mann und 8 Leute steuerten
Man engagierte sofort eine Beratungsfirma um eine Studie über die Struktur des deutschen Teams anfertigen zu lassen. Nach Kosten in Millionenhöhe und einigen Monaten Auswertung kamen die Berater zu folgendem Schluß:
es steuern zu viele Leute und es rudern zu wenige.
Um eine erneute Niederlage gegen die Japaner im nächsten Jahr zu verhindern, wurde die Teamstruktur geändert. Es gab jetzt:
4 zweite Steuermänner, 3 erste Steuermänner, 1 Steuerdirektor und einen Ruderer,
es wurde ein Leistungssystem eingeführt, um den Mann, der das Boot rudern sollte Ansporn zu geben, sich noch mehr anzustrengen und ein Leistungsträger zu werden.
Das Rennen über 1.000 Meter im folgenden Jahr gewannen die Japaner überlegen mit 800 Metern Vorsprung auf das deutsche Team.
Man zog daraus sofort die notwendigen Konsequenzen:
Man entließ den Ruderer wegen schlechter Leistung, verkaufte die Ruder, stoppte alle Investitionen in neues Gerät und die Entwicklung eines neuen Bootes. Die zweiten Steuerleute und die ersten Steuerleute und der Steuerdirektor erhielten Prokura mit neuen, erweiterten Aufgaben sowie Prämien für außergewöhnliche Leistungen außerhalb ihres Aufgabenbereiches. Der Beraterfirma wurde eine lobende Anerkennung für ihre Arbeit ausgesprochen. Das eingesparte Geld wurde an das obere Management ausgeschüttet.
Ein inzwischen eingereichter Verbesserungsvorschlag des Ruderers, das Boot mit 8 Ruderern und einem Steuermann zu besetzen wurde abgelehnt.
Begründung: Das Boot könne dadurch zwar schneller bewegt werden, jedoch fehlt das richtungsweisende Management der Steuerleute, wodurch das Eintreffen des Bootes am Ziel als unwahrscheinlich gilt.
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

05.04.2005 21:05
#34 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

05.04.2005 21:11
#35 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

woah das ist glaub ich genau was ich brauch. jetzt muss ichs nur noch schaffen das irgendwie zu verkürzen...

__________________________________________________

the purpose of life is a life full of purpose

NUR DIE RUHE Offline

Medienbeauftragter


Beiträge: 1.463

08.04.2005 17:19
#36 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

ich konnte es kaum glauben, als in der letzten Stunde die Oralen endlich Beachtung bekommen haben, indem ihnen ein Blatt austgeteilt wurde. wow.
________________________
+ + + = NUR DIE RUHE
man trägt Hut !
SKA, immer nur SKA ! | SKA up your life !

NUR DIE RUHE Offline

Medienbeauftragter


Beiträge: 1.463

13.04.2005 17:58
#37 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

letzte Klaustur meines Lebens ! hoffentlich. leider kaum japan, dafür umso mehr China. aber dennoch 3 Seiten geschrieben, wohl die Klimogramme falsch zugeordnet, aber was solls.
________________________
+ + + = NUR DIE RUHE
man trägt Hut !
SKA, immer nur SKA ! | SKA up your life !

Juhu Offline

Hardcora

Beiträge: 527

13.04.2005 20:04
#38 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

oh man.. ich muss ne feststellungsprüfung machen. das find ich doof.

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

21.05.2005 12:56
#39 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

kann mal jemand hier reinposten was das referatthema 4.1 ist? ich glaub das hab ich nämlich.
die begleitlektüre wie genau muss die gekonnt werden. heißt das dann bei diesem einen thema ist n schwerpunkt aber man muss den restlichen stoff noch können?
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

abiegm Offline

Administrator

Beiträge: 1.401

21.05.2005 13:06
#40 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

4.1 ist die industrielle Entwicklung Japans

Ich schätze mal Referate könnten über die folgenden Themen gehen:
-Naturbedingungen
-Gründe für den wirtschaftlichen Aufstieg Japans
-Räumliche Konzentration und Verflechtung
-Der Außenhandel/Industriepolitik
-Krisen Umwelt/Immobilien + Wege aus der Krise


-----------------------------------
Stop Spamming

abiegm Offline

Administrator

Beiträge: 1.401

21.05.2005 13:12
#41 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

Bei den anderen Halbjahren musst du eigentlich den gesammten Stoff können (allerdings nicht so tief wie bei Japan).
Das gesammte Colloquium dauert ja 30 min (davon 15 Minuten Referat und 15 Minuten andere Halbjahre), daher kannst du davon ausgehen, dass die Zeit die pro zusätzliches Halbjahr nach den Fragen zum Text noch bleibt eher gering ist.
Achja das Internet empfiehlt jede Frage so lang wie nur möglich zu beantworten, weil dann bleibt weniger Zeit für weitere Fragen


-----------------------------------
Stop Spamming

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

23.05.2005 15:14
#42 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

und die spezifischen sachen müssen wir ja nciht wissen, d.h. z.b. dieses modell in tarent im ersten buch.
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

NUR DIE RUHE Offline

Medienbeauftragter


Beiträge: 1.463

23.05.2005 18:52
#43 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

was macht ihr vom Sandeck-Kurs eigentlich hier.
wie der Titel des Threads austsagt, ist das der Mü-Ka-Kurs !

________________________
+ + + = NUR DIE RUHE
man trägt Hut !
SKA, immer nur SKA ! | SKA up your life !

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

25.05.2005 15:42
#44 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

oh mann ich komm einfach nicht vorwärts bin erst bei seite 140 vom ersten buch angelangt
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

26.05.2005 12:07
#45 RE:leistungs(verweigerungs)kurs erdkunde Antworten

ich fang jetzt mal an

__________________________________________________

See you and me have a better time than most can dream...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
LATEIN »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz