Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bitte meldet euch an, damit ihr zugriff auf alle Foren habt. Ihr müsst eine funktionierende E-Mail Adresse angeben
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 355 Antworten
und wurde 8.754 mal aufgerufen
 Ex-Mathe LK
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 24
Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 11:03
mathe support Thread geschlossen

also ich hab meinen ordner über die ferien verloren, weiß also net so richtig, was ich für mathe machen soll.. im abi trainer sin nur 2 aufgaben zu gebr-rat fkt, oder? ich hab jetzt ma versucht die aufgaben von den letzten tagen zu machen und hab GROßE probleme *g*
also nachdem ihr mich ausgelacht habt, wärs cool, wenn ihr mir weng helfen könntet!!! :)
und zwar die aufgabe 29 auf seite 175 (hat der benno gemacht).. da hat er x=1 aus der def.menge rausgenommen, aber des is kei asymptote.. warum denn net? der schrauth hat die skizze ja dann noch hingemalt und bei x=1 is da gar nix!! äh??
HIIIILFE, bitte bitte!!


_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

Benno Offline

Asbachanalytiker


Beiträge: 3.279

15.01.2005 14:00
#2 RE:mathe support Thread geschlossen

hab die aufgabe jetzt zwar nichtmehr im kopf, aber kann des sein, dass des vielleicht ne hebbare def.lücke ist?
---Cola für die Welt - Der Asbach bleibt da---

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 14:21
#3 RE:mathe support Thread geschlossen

keine ahnung, eingezeichnet hat ers glaub ich net.. aber des wär ma ne überlegung wert *g*
hab gleich noch ne frage (also eigentlich noch 1000, aber eins nachm anderen.. )
wie mach ich n des, wenn um den ganzen bruch betragstriche sin? is des s gleiche, wie wenn ich um n zähler betrag mach und nochma um n nenner?

_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

15.01.2005 14:22
#4 RE:mathe support Thread geschlossen

ja
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 14:24
#5 RE:mathe support Thread geschlossen

und wenn um den ganzen bruch betrag is und dann nochma n teil vom nenner
also zum beispiel

(x+3)*2
---------
x*|x|+4

und dann noch um des ganze ding betrag.. was mach ich dann??

_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

15.01.2005 14:29
#6 RE:mathe support Thread geschlossen

musst dir halt überlegen wann der bruch insgesamt negativ ist, da musst du des ganze ja umschreiben.
bruch is negativ wenn zähler oder nenner negativ is und des andere positiv und dafür musst dus eben ändern.

__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 14:33
#7 RE:mathe support Thread geschlossen

also ich setz quasi ma generell den betrag null, um die stelle rauszukriegen, wo die fkt wechselt.. und dann muss ich noch festlegen, für welchen der beiden/drei.. bereiche der betrag null wird? oder die ganze funktion?

edit: ich mein "für welchen bereich der betrag negativ wird"!!!
_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

15.01.2005 14:39
#8 RE:mathe support Thread geschlossen

die ganze funktion denn wenn ne nullstelle da is dann wechselt sich ja es vorzeichen und x im betrag muss immer größer gleich null sein
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 14:44
#9 RE:mathe support Thread geschlossen

aber ich setz ja net unbedingt den ganzen zähler null, sondern nur den betrag... die funktion kann ja auch irgendwo oberhalb der x-achse wechseln, oder?

_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

15.01.2005 14:54
#10 RE:mathe support Thread geschlossen

setz halt einfach den nenner null schau was rauskommt setz des beim zähler ein und des machst du dann mit ejder einzelnen funktion..viel spaß.
musst ahlt al alle minuszahlen durchmachen
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 14:57
#11 RE:mathe support Thread geschlossen

äh und was hab ich da davon?
ach scheiße ich check gar nix..

_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

15.01.2005 15:01
#12 RE:mathe support Thread geschlossen

da stellst sich bei mir grad selber ne frage wenn ich adstehen habe xlxl+4 ist dann, wenn cih für x=-2 hab, -2*(-(-2))
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

15.01.2005 15:02
#13 RE:mathe support Thread geschlossen

ja klar, oder? is halt dann -2*2+4


_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

15.01.2005 15:05
#14 RE:mathe support Thread geschlossen

dann hast ja bloß den beriech von -3<x<-2 ansonsten eght ad agr nciths so wie ich des seh
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

15.01.2005 15:06
#15 RE:mathe support Thread geschlossen

also für den ganzen betrag
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 24
das känguru »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz