Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bitte meldet euch an, damit ihr zugriff auf alle Foren habt. Ihr müsst eine funktionierende E-Mail Adresse angeben
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 4.900 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
söph Offline

*nerv*nörgel*

Beiträge: 1.448

19.09.2005 15:42
#91 RE: RE:politik Antworten

ich bin mir aber net sicher ob die fdp wirklich bei ihrer meinung bleibt und sicher in die opposition geht könnt mir vorstellen dass sich das noch ändert auch wenn sie jetzt stur behaupten dass sie auf keinen fall mit jemand anderem als der union eine koalition eingehen

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.

Benno Offline

Asbachanalytiker


Beiträge: 3.279

19.09.2005 17:15
#92 RE: RE:politik Antworten

habe heute was interessantes im radio gehört. da vertritt einer ne meinung, die ich für sehr wahrscheinlich halte: da ja rot rot grün wie du richtig gesagt hast, saskia, der genickschuss für die spd wäre (wobei ich das immernoch nicht ausschließe) und schwarz gelb grün sehr viele unstimmigkeiten hat (westerwelle würde meiner meinung da mitziehen, aber die grünen nicht wirklich) bleibt ja nur ne große koalition, die aber momentan ausgeschlossen ist, nachdem sich schröder gestern zu unrecht, naja, sagen wir mal "dominant" verhalten hat. jetzt hat dieser telefonanrufer im radio gesagt, dsas er sich durchaus ne große koalition vorstellen könnte, allerdings ohne schröder - nicht ohne schröder als kanzler, sondern ohne schröder...

einzige alternative wären dann neuwahlen, bei der sich so einiges ändern könnte saskia. ich möchte nicht wissen, wie viele leute sich gestern abend gedacht haben, oh mann, wär ich hlat wählen gegangen, bzw. wieviele leute irgendwo n kreuz gemacht haben, was ihnen halt gerade in den sinn gekommen ist... ich behaupte jetzt mal ohne was exaktes zu wissen - da ist ein spielraum im endergebnis von bestimtm 10 prozentpunkten vorhanden, der etliches bewirken könnte...

ich gehe von rot rot grün oder neuwahlen aus.


Panik-Party

Keine Zeit für ganze Sätze Offline

Super-User

Beiträge: 770

19.09.2005 17:52
#93 RE: RE:politik Antworten

Na ich weiß nicht, ob die die nicht wählen gegangen sind, bei Neuwahlen ihre Meinung ändern würden. Und die, die sich nicht sicher waren, sind sich doch jetzt auch nicht sicherer. Und manche werden sich denken: Wieso sollich denn schon wieder wählen, so'n SCheiß. (dem ich übrigens zustimme, würde aber trotzdem nochmal wählen)
Hm... das mit SChröder könnte sein. Die Spd war ja noch nie wirklich glücklich mit seinen Alleingängen. Allerdings ist SChröder doch durch sein Mandat in Nordrheinwestfahlen eh im Parlament. Und im Moment steht die Spd ERSTAUNLICH geschlossen hinter Schröder . Hatte ich nicht erwartet, nachdem er gestern etwas außer Kontrolle geraten ist. UNd diese Devise wir sind stärkste Fraktion, weil ja CDU und CSU nicht EINE Partei sind, das ist ja wohl der größte Schmarrn, damit machen sie sich je irgendwie schon lächerlich. (Trotz allem ich würde wahrscheinlich wieder rot wählen... denk ich)


Gott ist ein Komiker, und zwar ein ganz besonders schlechter!!!

söph Offline

*nerv*nörgel*

Beiträge: 1.448

19.09.2005 18:43
#94 RE: RE:politik Antworten

ich find gestern auf ard hat sich der schröder unendlich daneben genommen des war wirklich nimmer schön. da hat er schon einiges an sympathie bei mir verloren, allerdings immer noch net so viel dass die angie des aufholen konnte.
ich glaub aber dass falls die angie kanzlerin wird in welcher koalition auch immer die des maximal für 4 jahre is, ich bin mir nämlich ziemlich sicher dass die aus ihren eigenen reihen abgeschossen wird, wahrscheinlich sogar noch während der wahlperiode. kann mir net vorstellen dass die union 4 jahre lang hinter ihr steht ohne dass sie konkurrenz kriegt. deshalb könnt ich mir im extremfall sogar vorstellen dass weder schröder noch die merkel kanzler wern sondern dass jemand ganz anderes aus der union den posten übernimmt.

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.

Benno Offline

Asbachanalytiker


Beiträge: 3.279

19.09.2005 19:03
#95 RE: RE:politik Antworten

des wär zwar genau in meinem sinne sophie, die merkel abzuschießen, allerdings würd ich dann jedem unionspolitiker, der mir übern weg läuft, ordentlich den arsch versohlen: mit koch oder wulff an der spitze hätts die union bei der wahl wesentlich einfach gehabt, merkel war definitiv ein grund nicht schwarz zu wählen - vorallem hat sie meinen lieblings schwarzen abgesägt! eine frechheit


Panik-Party

double Offline

Streber

Beiträge: 1.063

19.09.2005 20:54
#96 RE: RE:politik Antworten

da muss ich dir echt zustimmen, benno. ich geh davon aus,dass du den friederich gemeint hast.
ich kann auch nicht so ganz verstehen weshalb die CDU/CSU nicht den wulff an die front geschickt hat.laut umfrage ist er der beliebteste politiker in D

saskia:hat der schröder nicht ein mandat in niedersachsen? soweit ich weiß hat er nichts mit NRW zu tun.

also ich bin echt mal gespannt was die nächsten tage so passiert,aber ich tippe am ehesten noch darauf,dass die spd den schröder komplett abschießt und dann ne große koalition eingeht. mit neuwahlen,finde ich, verlieren die parteien nur an glaubwürdigkeit,weil sie damit deutlich machen,wie unfähig sie sind.

Benno Offline

Asbachanalytiker


Beiträge: 3.279

19.09.2005 21:00
#97 RE: RE:politik Antworten

ich hab vorhin was interessantes entdeckt: da gibts auf heute.zdf.de wenn man weng rumklickt ne übersicht über alle 299 wahlkreise mit ihren ergebnissen und den gewählten direktkandidaten... nachdem ich alle mal durchgesehen habe (echt interessant!) habe ich festgestellt, dass herr schröder, außer ich habe ihn übersehen, kein direktmandat hat. Übrigens, glaube ich, dass du, saskia mit nrw falsch informiert warst, zumindest war schröder ja mal ministerpräsident von niedersachsen(was ja nicht heißen muss, dass er nicht mittlerweile in nrw wohnen könnte (glaube aber in hannover)) nur hab ichs halt so von niedersachsen her noch im hinterkopf...

ÜBrigens, julia, mitm Herrn Merz hast du recht - wobei cih dir nicht zustimen kann: Christian Wulff - ist zwar laut irgend so nem umfrage gelump der beliebteste deutsche politiker, oder zumindest über nen langen zeitraum gewesen, aber auch einer der unbekanntesten!!! Klingt komisch, is aber so...


Panik-Party

double Offline

Streber

Beiträge: 1.063

19.09.2005 21:06
#98 RE: RE:politik Antworten

das hätte sich bestimmt geändert,wenn er kandidiert hätte

hab gestern ein porträt über die angie gesehen in dem sie behauptet haben,dass ihre angwohnheit andere politiker abzusägen durch ihre erfahrung mit der stasi im osten kommt lol
sie haben gemeint,dass sie immer von spitzeln umgeben war und deswegen genau wüsste,was sie gewissen leuten gegenüber sagen darf und was nicht und vor allem, wie man andere aussticht...jaja die frustrierten ossis halt(auch wenn sie im westen geboren ist)

Benno Offline

Asbachanalytiker


Beiträge: 3.279

19.09.2005 22:00
#99 RE: RE:politik Antworten

ossi is ossi


Panik-Party

NUR DIE RUHE Offline

Medienbeauftragter


Beiträge: 1.463

19.09.2005 22:11
#100 RE: RE:politik Antworten

...und das ist auch gut so !
________________________
+ + + = NUR DIE RUHE
man trägt Hut und hört SKA !

söph Offline

*nerv*nörgel*

Beiträge: 1.448

20.09.2005 06:48
#101 RE: RE:politik Antworten
bin mal gespannt wie viele stimmen die angie heute von der union kriegt wenn's drum geht fraktionsvorsitzende zu wählen...

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.

Keine Zeit für ganze Sätze Offline

Super-User

Beiträge: 770

20.09.2005 13:30
#102 RE: RE:politik Antworten
Ja, das war definitiv falsch. Schröder war Kandidat in Niedersachsen (es war halt irgendwas mit N, ). Kein Direktmandat, aber er ist auf jeden Fall im Parlament!
Aber ehrlich gesagt, ist mir die Merkel noch tausend mal lieber als der Koch! (Gollum) Und wenn sie der MErkel in den Rücken fallen, ist das ein Grund erst recht NICHT CDU zu wählen. So ein Haufen sexistischer INtriganten!
Und außerdem trau ich der Merkel schon zu, ihre Männerrige halbwegs unter Kontrolle zu halten, sonst wär sie nie soweit gekommen. So gesehen hatte sie sich die kanzlerkandiatur verdient.
Schätze auch die SPD könnte sich nach ihrem ersten Freudentaumel vom Schröder zurückziehen (Wäre nicht das dümmste).
Es bleibt spannend.

Gott ist ein Komiker, und zwar ein ganz besonders schlechter!!!

NUR DIE RUHE Offline

Medienbeauftragter


Beiträge: 1.463

20.09.2005 22:06
#103 RE: RE:politik Antworten
also:

-der Merz ist mein Lieblings-Politiker. (MERZ FOR KANZLER !)
-der Schröder ist der schlechteste Verlierer, den ich seit langem irgendwo gesehen hab; wie im Kindergarten.
-ich kann das Wort JAMAICA-Koaltion nicht mehr hören; zudem krieg ichs Kotzen, wenn der Joschi dauernd seine Assoziationswitze mit Dreadlocks, Marihuuuuna und dem Reggae macht. vorher wusste doch keiner die Landesfarben.

PS: hat jemand eine Übersicht über die Wahlergebnisse der Wahlkreise, wo auch ALLE Parteien aufgeführt sind ? will nämlich wissen, wer noch Marx & Lenin sein Stimmchen gegeben hat.
________________________
+ + + = NUR DIE RUHE
man trägt Hut und hört SKA !

söph Offline

*nerv*nörgel*

Beiträge: 1.448

20.09.2005 22:24
#104 RE: RE:politik Antworten

naja, des mitm fischer hat sich jetz ja erledigt. glaub kaum dass du noch viel von ihm hören wirst jetz wo er als aussenminister zurückgetreten is.

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.

double Offline

Streber

Beiträge: 1.063

21.09.2005 00:30
#105 RE: RE:politik Antworten

laut presseerklärung wird er weiterhin im parlament bleiben.soweit ich weiß will er sich nur von der spitze zurückziehen und solche politiker wird man nie los.siehe lafontaine, der plötzlich wieder da war(ich vermute eh dass er eine art zombie ist)

ich würde auf jeden fall "schwampel" und "jamaica-koalition" als unwörter des jahres vorschlagen.das geht mir vielleicht auf die nerven

durch seinen glorreichen auftritt hat sich der gerhard so dermaßen ins aus katapultiert.naja mal abwarten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz