Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bitte meldet euch an, damit ihr zugriff auf alle Foren habt. Ihr müsst eine funktionierende E-Mail Adresse angeben
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 355 Antworten
und wurde 8.949 mal aufgerufen
 Ex-Mathe LK
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 24
der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

16.01.2005 20:23
#91 RE:mathe support Thread geschlossen

du klammerst unten die 3 aus weil das x allein da stehen muss, also hast du 1/3 * 2x/(x^2+1/3)
dann hast du praktisch 1/3 mal das integral von f'(x)/f(x) und das is dann 1/3 mal ln f(x)

__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 20:26
#92 RE:mathe support Thread geschlossen

vrfickt ich hab noch an den satz gedacht aber ich hab keinen zusammenhang gefunden ich hab auch des 1/3 ausgeklammert aber heeeeul
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 20:26
#93 RE:mathe support Thread geschlossen

und bei der d ist ja es gleiche seh ich grad
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

16.01.2005 20:30
#94 RE:mathe support Thread geschlossen

ich mach grad sämtliche integrationen die rot gekennzeichnet sind auf der seite

__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 20:30
#95 RE:mathe support Thread geschlossen

die e.) hast du da acuh

- 2* ln 6+x²
----------
6x


edit: falls du jetzt die fkt (1-x)² hast geht die auch hne ausmultiplizieren zu berechnen
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

16.01.2005 20:39
#96 RE:mathe support Thread geschlossen

hm ich hab

-2/3 * ln l 2/3+x^2 l



__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 20:46
#97 RE:mathe support Thread geschlossen

du hast ein drittel ausgeklammert oder?

dann hast du dort stehen im zähler -2/3 und im nenner 6+x² dann hab cioh den logarithmus "genommen"

-2/3 ln (6 + x²) und weil beim ableiten ja nachdiff. wird also in dem fall mit 2x hätt ich noch 2x nein nenner geschrieben

JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

16.01.2005 20:50
#98 RE:mathe support Thread geschlossen

ja aber wir leiten ja nicht ab, sondern auf!
aber aber aber franz! wie klammerst du denn aus? du klammerst im nenner die drei aus weil x^2 ja allein da stehn muss. statt dass du im nenner dann noch die drei vor der klammer stehen hast kannst du auch 1/3 davorschreiben und da kannst du dann die -2 auch rüberziehen damit du einen ganz normalen bruch hast

__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 20:56
#99 RE:mathe support Thread geschlossen

leit mal deines ab und leit mal meines ab...(kettenregel nicht vergessen) und vergleichs dann mal mit der ausgangsfkt
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 21:01
#100 RE:mathe support Thread geschlossen

wir brauchen n unparteiischen dritten...benno???
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

16.01.2005 21:04
#101 RE:mathe support Thread geschlossen

aber du kannst doch unmöglich ln 6+x^2 haben oder? weil wenn du das ableitest hast du 1/6+x^2, nachdifferenziert wird mit 2x

oh mann ich hab keinen bock mehr. ich mach jetzt noch ein abi und dann gehts ins bett können wir morgen nochmal drüber reden ok?

__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 21:08
#102 RE:mathe support Thread geschlossen

wenn des ableitest was ich habe also ich hab:

-ln 6+x²
----------
3x

dann hast ud in der ableitung

1/3x
------ 2x (das nachdifferenziert)
6 + x²

verdammt es geht doch nicht
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

schwede Offline

--ZENSIERT--

Beiträge: 5.685

16.01.2005 21:13
#103 RE:mathe support Thread geschlossen

ich hab den fehler...
nicht ln 6+x²
es muss heißen

(1/3)* ln (2/3+x²) *(1/2x) jetzt stimmts
JAG ÄLSKAR SVERIGE!!!

der domi Offline

Streber

Beiträge: 1.585

16.01.2005 21:15
#104 RE:mathe support Thread geschlossen

des klingt logischer

__________________________________________________

manchmal ist einer weniger wesentlich besser

Mo Offline

wiederholungstäterin


Beiträge: 1.100

16.01.2005 22:31
#105 RE:mathe support Thread geschlossen

is es aber net, weil du dann produktregel machen musst, wenn du noch n x einfach dazu setzt, und dann gehts wieder net auf, wenn du zur kontrolle ableitest! ich hab jetzt was gefunden, was mich auf die idee gebracht hat, dass wir des gar net können KÖNNEN! und zwar läuft des über "partialbruchzerlegug", wenn sich des net von selber auflöst mit dem f'(x)/f(x) = ln f(x), sobald im nenner n höhrer grad als 1 is!
so des erleichtert und ärgert mich jetzt.. und hoffentlich hab ich recht
gut nacht!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Lösung dieses Integrals läuft über Partialbruchzerlegung:









Alternativ kanst Du auch zerlegen in:

Aber Du musst dann wieder auf den Hauptnenner zusammenfassen ...


Nun Koeffizientenvergleich:

-B = 1 B = -1
-A+B = 0 A = B = -1
A+C = 0 C = -A = 1




_____________________
JETZT MA BUTTER BEI DIE FISCHE!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 24
das känguru »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz